Analog menschlich, digital weiterentwickelt.

Herzlich Willkommen bei weiter – German Digital Solutions.

20.03.2020 - 17:56 Uhr

COVID-19: AdR-Präsident fordert einen neuen EU-Notfallmechanismus bei Gesundheitskrisen zur Unterstützung der Regionen und Städte

Brüssel (ots) - Erklärung des Präsidenten des Europäischen Ausschusses der Regionen, Apostolos Tzitzikostas:

Die Regionen und Städte werden bei der Bekämpfung des Virus weiterhin an vorderster Front stehen. Unsere oberste Pflicht als politische Führung in diesen schwierigen Zeiten ist es, dass wir uns unserer Bürgerinnen und Bürger annehmen. Um sie zu schützen müssen wir unsere Kräfte auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene bündeln. Ich bin mir sicher, dass die Demokratie stärker ist als ein Virus und dass wir dank unserer gemeinsamen Bemühungen mit der Zeit gestärkt aus der COVID-19-Krise hervorgehen werden.

Quellenangaben >>

Bildquelle: obs/Europäischer Ausschuss der Regionen/Patrick Mascart / Philippe Buiss
Textquelle: Europäischer Ausschuss der Regionen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/133076/4553146

Newsroom: Europäischer Ausschuss der Regionen
Pressekontakt: Carmen Schmidle

Tel. +32 (0)2 282 2366

Mobil +32 (0)494 735787

carmen.schmidle@cor.europa.eu



Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/133076/4553146

OTS: Europäischer Ausschuss der Regionen

Rufen Sie uns an +49 271 - 890 28 332
oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.