Analog menschlich, digital weiterentwickelt.

Herzlich Willkommen bei weiter – German Digital Solutions.

09.06.2020 - 19:36 Uhr

Nach uns die Müllflut?

Mainz (ots) - Andreas Fath ist mal wieder mit dem Kanu unterwegs, um Müll zu sammeln am Rhein. Es geht ihm vor allem um Kunststoffmüll. Der Professor für Chemie forscht an der Hochschule Furtwangen seit Jahren über Mikroplastik und seine Gefahren. Solche Kleinteile unter fünf Millimeter Größe findet man mittlerweile fast überall, auch in den Fischen des Rheins. "Wir leben im Plastikzeitalter", sagt Andreas Fath, nachdem er in nur 15 Minuten am Rhein bei Karlsruhe zwei große Müllsäcke voller Plastikabfall gesammelt hat. Er will auf das unterschätzte Risiko von Mikroplastik aufmerksam machen, das durch die Nahrungskette schließlich auch in unsere Nahrungsmittel gelangt. Unter dem Titel "Nach uns die Müllflut?" sendet das SWR Fernsehen die Reportage von Kai Diezemann am 17. Juni ab 20:15 Uhr.

Newsletter "SWR vernetzt" http://x.swr.de/s/swrvernetztnewsletter

Quellenangaben >>

Bildquelle: obs/SWR - Südwestrundfunk
Textquelle: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7169/4618584

Newsroom: SWR - Südwestrundfunk
Pressekontakt: Sibylle Schreckenberger

Tel. 06131 929 32755

sibylle.schreckenberger@SWR.de



Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/7169/4618584 OTS: SWR - Südwestrundfunk

Rufen Sie uns an +49 (0) 271 - 405 88 0 28
oder hinterlassen Sie uns eine Nachricht.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.